hans-georg weigel_6

Person

Hans-Georg Weigel

Berater für Organisationen, Teams und Führungskräfte

 
Qualifikation und Erfahrungen

Studium der Erziehungswissenschaften in Marburg und Frankfurt, Diplom-Pädagoge.

 

16 Jahre Direktor des Instituts für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (ISS) in Frankfurt am Main.

 

Langjährige Erfahrung in der Projektbegleitung und mit Verände­rungs­prozessen in Unternehmen, Non Profit und Verwaltung, vertraut in der Politikberatung.

 
Zusatzqualifikationen
  • Ausbildung in Gruppenanalyse (Institut für Gruppenanalyse, Heidelberg; 1989-1993) 
  • Beratung in der Arbeitswelt (Dr. Kletter, München; 11/2003 - 02/2004) 
  • Ausbildung in "Change-Management" (Doppler und Lautenburg, Bernried; 2002) 
  • Weiterbildungsstudiengang "Systemisches Management" (TU Kaiserslautern; 2006/2007) 
  • Organisationsaufstellung (Management Constellations, Claude Rosselet, Berlin; 6/2009 
  • Großgruppenmethoden (Frischer Wind AG, Winterthur, 2009/2011) 
  • Relationale Unternehmensbegleitung und Organisations­entwicklung (IRBW/Dr. Sonja Raddatz, Wien, 2012/2013)
  • Weiterbildung "Lössungsfokussiertes Coaching von Einzelpersonen" (Kirsten Dierolf, Solutions Academy, 2019)
  • Mitglied der „Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie“ (DGSF)

 

Schwerpunkte

 

Organisationsberatung

Strategie- und Leitbildentwicklung, Change Management, Management­teamentwicklung, Begleitung von Problemlösungs- und Entscheidungsprozessen

 

Teamentwicklung

in Veränderungsprozessen, Konfliktfällen, neuer Team­zusam­mensetzung, Führungs-Teams

 
Moderation

Workshops zu Leitbild, Strategie und Prozessen, als Kick off oder Konfliktmoderation sowie alle Großgruppen­formate, wie Open Space, Zukunftskonferenzen, Real Time Strategic Conference (RTSC) etc.

 

 

Veröffentlichungen
  • Einfach, aber nicht leicht – Lösungsorientierte Hilfeplanung bei den Hilfen zur Erziehung, gemeinsam mit Benjamin Landes,
    in: Frank Eger (Hg.),  Lösungsorientierte Soziale Arbeit, Heidelberg 2015

  • Die Fallbearbeitung im Allgemeinen Sozialen Dienst, gemein­sam mit Susanne Poller,
    in: Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e.V. (ISS) (Hg.),
    Der Allgemeine Soziale Dienst – Aufgaben, Zielgruppen, Standards, München 2011

  • Benno Hafenegger, Gerd Stüwe, H.-Georg Weigel
    Punks in der Großstadt – Punks in der Provinz: Projektberichte aus der Jugendarbeit, Opladen 1993

  • Agilität systemtheoretisch betrachtet - Braucht es einen Paradigmenwechsel in der Beratung?, in: supervison 2.2019